Einbrüche

Dem Einbrecher das Handwerk legen

Ich bin Ihr persönlicher Sicherheitsberater und helfe Ihnen, Ihr Haus oder Ihre Wohnung vor einem Einbruch zu schützen. Machen Sie mit und schieben Sie Ihrem Spielgegner, dem Einbrecher, einen Riegel vor.

So geht`s:

Räumen Sie in Runde Eins alle Risikofaktoren selbst aus. Stellen Sie z.B. die Leiter weg, die dem Einbrecher den Einstieg erleichtert. Ist der Einbrecher schneller als Sie, dringt er ein und Sie haben leider verloren. Schaffen Sie es, das Haus gegen den Einbrecher zu schützen, spielen Sie weiter.

Ab Runde Zwei kümmern wir uns dann um die Ausstattung mit der mechanischen Grundsicherung für Fenster und Türen. In Runde Drei installieren wir dann gemeinsam mechanische Zusatzsicherungen, die Ihr virtuelles Haus noch sicherer machen. In Runde Vier kommen elektronische Sicherungen wie Alarmanlage und Weiterleitung an den Wachdienst dazu. Gewinnen Sie, wird der Einbrecher vom Wachdienst der Polizei übergeben. Gelingt es dem Einbrecher, ins Haus einzudringen, haben Sie das Spiel verloren und können von vorn beginnen.

Und los geht`s:

Auf LOS geht’s los. Sie haben pro Runde jeweils zwei Minuten Zeit, fast genau wie im richtigen Leben. Denn in nur drei Minuten kommt ein gewöhnlicher Einbrecher zum Zug oder aber er lässt von seinem Vorhaben ab – weil die Sicherungen zu gut waren. Seien Sie also schneller als der Einbrecher und sichern Sie Ihr Haus richtig.

Sie brauchen während des Spiels Hilfe? Unter HILFE sehen Sie jederzeit, welche Sicherungsmaßnahmen für Haus und Wohnung geeignet sind.